"ich gehe immer leise" mit Regisseur als Gast Dr. Keith Hamaimbo

Zeit

Do, 25. April 2019 - 19:00 Uhr

Ort

Allerweltshaus e.V., Körnerstraße 77-79

Eintritt

Spendenbasis

Dass es so etwas wie Rassismus in unserer Gesellschaft gibt, ist eine Erfahrung, die nur bestimmte Menschen (mit einer bestimmten Hautfarbe oder aus bestimmten Herkunftsländern) machen. Dem großen Teil der Mehrheitsgesellschaft bleiben solche Erfahrungen erspart. Der Film soll diese alltäglichen Rassismus-Erfahrungen zum Thema machen, von solchen Erfahrungen berichten und Anstöße zur Reflexion geben. Dabei geht es auch um die Frage, warum wir so ungern über dieses Thema sprechen und an welchen Stellen Rassismus von politischen Akteuren gerade heute wieder genutzt wird, um bestimmte Teile der Bevölkerung zu polarisieren. Der Film schafft Raum für die Thematisierung und Diskussion von und über Rassismus und bietet Einblicke in theoretische Hintergründe. Gemeinsam wollen die Beteiligten ermutigen kontinuierlich in Richtung Gleichberechtigung und einer friedvollen Welt zu arbeiten.

Weitere Informationen zu Film findet ihr hier.

Hier geht es zum Trailer.

Dr. Keith Hamaimbo ist Bildungsreferent und Trainer für Globales Lernen, Regionalpromotor für entwicklungspolitische Bildungsarbeit des Landes Nordrhein-Westfalen für Bielefeld und die Kreise Gütersloh, Herford und Paderborn.

facebook button

Weitere Veranstaltungen zu
dekolonial & Film & Podcast

Koloniale Kontinuitäten beim Menschenrechtsfestival

Koloniale Kontinuitäten beim Menschenrechtsfestival

Voranmeldung per E-mail notwendig - laura.weiden(at)allerweltshaus.de

Sa, 06. Juli 2019 - 11:00 bis 12:30 Uhr

Warum ist ein Rechtsruck in Deutschland wieder möglich? Warum gibt es fortwährend Rassismus…

Weiterlesen
Ewig anders mit Marvin Oppong

"Ewig anders" mit Marvin Oppong

Do, 04. Juli 2019 - 19:00 Uhr

Deutschland hat ein Problem mit Alltagsrassismus. Diesem Umstand geht Marvin Oppong auf…

Weiterlesen
Afro.Deutschland anschließende Diskussion mit Tina Adomaku

Afro.Deutschland anschließende Diskussion mit Tina Adomaku

mit Tina Adomako & Serge Palasie

Fr, 21. Juni 2019 - 19:00 Uhr

Was die Protagonist*innen im Fim zum Thema Rassismus zu sagen haben, scheint so aktuell…

Weiterlesen
zu allen Veranstaltungen

Ich möchte den Newsletter erhalten

Ich möchte auf dem Laufenden bleiben, was im Allerweltshaus passiert. Der Newsletter erscheint monatlich und enthält nur relevante Inhalte ohne Werbung.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.

Bitte beachten Sie: Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weiter.

 

Hier finden Sie uns auch